Tierversicherung

Zu einer der am häufigsten abgeschlossen Tierversicherungen zählt die Hundehaftpflichtversicherung.

Jeder Hundebesitzer benötigt diese, um sich vor Ansprüchen zu schützen, die durch das Tier entstehen können.

Gerade hier im Internet ist der Abschluss einer solchen Versicherung ganz besonders einfach und dazu auch noch unschlagbar günstig. Für einen Monatsbetrag, der deutlich unter fünf Euro liegt, kann man seinen geliebten Vierbeiner schon rundum versichern lassen.

Das Alter des Versichernden sowie die Hunderasse können sich positiv auf den Tarif auswirken. Da z. B. Kampfhunde ein größeres  Risiko mit sich bringen, muss man für diese auch mit einem erhöhten Tarif rechnen. Einige Versicherer bieten auch die Möglichkeit einer Selbstbeteiligung, oder einer längeren Laufzeit, die sich dann wieder ermäßigend auf die zu zahlende Prämie auswirken kann.

Gerade bei Hundeliebhabern, die sich zum ersten mal einen Hund kaufen, herrscht die Meinung vor, das neue Familienmitglied sei „automatisch“ in der privaten Haftpflichtversicherung mitversichert.

Dies ist leider ein weit verbreiteter Irrtum! Die Versicherungen schließen Hunde und Pferde ausdrücklich aus der privaten Haftpflichtversicherung aus.

Damit es nicht zu folgenschweren finanziellen Auswirkungen durch den Hund kommt, sollte man bereits in der Planungsphase über die Hundehaftpflichtversicherung nachdenken.